Die Zahl der Erkrankungen am Coronavirus ist in den letzten Tagen in Bayern deutlich angestiegen. Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat daher am 13. März in Abstimmung mit dem Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales eine Allgemeinverfügung zum Besuch von Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Heilpädagogischen Tagesstätten erlassen.
 
Danach dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten.
Die Allgemeinverfügung gilt ab Montag, dem 16. März 2020. Damit entfallen die regulären Betreuungsangebote. 
 
Update 22.02.20:
 
Liebe Eltern,
 
wir haben heute die Nachricht erhalten, daß die Regelungen zur Notbetreuung für die Kindertageseinrichtungen zum Teil deutlich erweitert wurden. Anbei erhalten Sie die neuesten Informationen und das auszufüllende Formular mit der Bitte um Beachtung.
 
Bitte melden Sie sich bei uns unter der folgenden e-Mail-Adresse, wenn Sie Ihr Kind bringen möchten:
 
 
Es wäre hilfreich, wenn Sie uns gleich auch Ihre Telefonnummer mit in die e-Mail schreiben, dann können wir einfacher mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
 
Bitte bringen Sie Ihr Kind persönlich in die Einrichtung – am besten mit dem schon ausgefüllten Formular.
 
Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund.
 
Dr. Gottfried Feger und Stefan Rösch
 
i.V. des St. Vinzentiusverein – Konferenz St. Benno
Träger des Kindergarten und Hort St. Benno

Über uns

„In jedem Kind liegt eine wunderbare Tiefe“
(Robert Schuman, deutscher Komponist der Romantik)

Der katholische Kindergarten und Hort St. Benno wird in katholischer Trägerschaft (St. Vinzentiusverein – Konferenz St. Benno) geführt. Er liegt mitten im Stadtviertel Maxvorstadt-Neuhausen, der Kirche St. Benno und der Pfarrgemeinde St. Benno. Wir haben vier Kindergartengruppen (100 Kinder) und drei Hortgruppen (65 Kinder).

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind. Wir begleiten, fördern und stärken es individuell in seiner gesamten Entwicklung; wir ergänzen und unterstützen auch die Familien in ihrer Erziehungsaufgabe. In unserer Einrichtung finden die Kinder eine liebevolle Umgebung und einen sicheren Ort zum Spielen, Erleben, Lernen und Wachsen. Wir sind offen für alle Kinder und deren Eltern, unabhängig von Konfession, Religion, Nationalität und ethnischer Zugehörigkeit.
Bitte lesen Sie auch die  ausführliche Fassung unseres pädagogischen Konzepts.

Gebühren

Bitte entnehmen Sie unserer Liste die Elternbeiträge für Kindergarten und Hort ab dem 1.9.2019. Die alten Elternbeiträge für Kindergarten und Hort seit dem 1.1.2019 finden Sie hier.

Sie haben die Möglichkeit, eine Ermäßigung zu den Elternbeiträgen zu erhalten. Diese orientiert sich an der „Richtlinie Einkommensbezogener Elternentgeltstaffelung im Kindergarten- und Hortbereich“ im Rahmen der Münchner Förderformel (MFF).

Für Horteltern ist der neue Antrag auf Einkommensberechnung ebenfalls unter Münchner Förderformel (MFF) der Stadt München abrufbar (ganz am Ende der Seite:  Kita Jahr 2019 – 2020 / Formblätter für Eltern). Der Antrag auf Geschwisterförderung ist dort ebenfalls zu finden.

Kontakt

Katholischer Kindergarten und Hort St. Benno

Leitung: Sebastian von Voss
Anschrift: Lothstraße 16, 80335 München
Telefon: 089 1295602
Fax: 089 15890893
E-Mail: kindergarten-hort@st-benno-muenchen.de

St. Vinzentiusverein – Konferenz St. Benno

Vorsitzender: Dr. Gottfried Feger
E-Mail: traeger-kindergarten-hort-stbenno@gmx.de

Stellenangebote